Skip to main content

Ostfriesennerz im klassischen Style und trendige Varianten.

mehr

Passende Schietwetter Jacke für Beruf und Freizeit.

mehr

Auch für Kinder in den Größen 92 bis 176 verfügbar.

mehr

Original Friesennerz mit großer Kapuze, in den Farben Gelb-Blau.

mehr


Die beliebtesten Friesennerze 

Nachfolgend finden Sie die meistgekauften Ostfriesennerze. Schauen Sie sich unsere Topseller doch einmal genauer an, vielleicht werden Sie ja ebenfalls fündig.

 


Der sonnig gelbe Friesennerz – Die clevere Antwort auf graues Regenwetter

Friesennerz original

Der Ostfriesennerz schützt effizient vor Regen und Wind

Was gibt es Schöneres, als bei Regen barfuß am Strand oder durch die patschnassen Straßen Berlins zu laufen? Ein Friesennerz hält auch bei Platzregen schön dicht und trotzt mit seinem sonnigen Gelb dem Grau des Himmels.

Auf unserer Seite erfahren Sie alles rund um den Friesennerz. Wir geben Ihnen einen Überblick über die beliebtesten Hersteller der praktischen gelben Regenjacke und stellen Ihnen dabei den Friesennerz original, sowie vielfältige moderne Abwandlungen vor. Ob Mann, Frau oder Kind, hier findet jeder den passenden Friesennerz


Was ist ein Friesennerz?

Schietwetter Kleidung

Ostfriesennerz als Schietwetter Kleidung

Ein Friesennerz ist eine gerade geschnittene Wendejacke*. Während die weiche Innenseite aus textilem Material besteht, erhält die Außenseite durch eine robuste, gelbe PVC-Beschichtung hervorragende Wetterfestigkeit. Eine großzügige Kapuze mit Kordelzug und zwei geräumige Seitentaschen machen einen Ostfriesennerz komplett.

Für die schützende Schietwetter Kleidung musste kein einziger Nerz sterben. Sie stammt auch gar nicht aus Friesland. Trotzdem hat sich seit einem halben Jahrhundert der liebevoll-ironische Name Friesennerz für die trendige Regenjacke fest eingebürgert. Sie meint augenzwinkernd, dass es in Friesland häufig regnen würde oder sich die Menschen dort wohl keinen teuren Nerz leisten können.

Was immer die Leute reden, der Ostfriesennerz ist als treuer Begleiter bei Regen und Wind entschieden wertvoller als ein Pelzmantel. Er ist inzwischen sogar zu einem echten Modetrend geworden.

 

INFO*

Eine Wendejacke kann auch mit der Innenseite nach außen getragen werden.


Unsere Bildergalerie zum Friesennerz

Ostfriesennerz für Herren und Kinder Trendiger Friesennerz für Herren Moderner Friesennerz für Damen Klassischer Ostfriesennerz für Damen Gelber Friesennerz für Kinder Kinder-Friesennerz Derbe Friesennerz Schmuddelwedda Friesennerz

Derbe Friesennerz

Schmuddelwedda FriesennerzModas Friesennerz (Klassiker)Modas Friesennerz


Vom dänischen Hørve nach Hamburg und Berlin – Die Geschichte des Friesennerzes

gelber Friesennerz als Signalfarbe für Fischer

Fischer waren durch die leuchtend gelbe Farbe auch bei Nacht sichtbar

Im dänischen Hørve, unweit von Kopenhagen, gründete Jan E. Ansteen Nielsson 1958 das Unternehmen Jeantex. Es präsentierte 1965 eine Südwester Regenbekleidung, die eine absolut wasserdichte gelb-blaue Wende-Öljacke mit Hut und Gummistiefeln kombinierte.

Der Name Öljacke oder Ölmantel orientierte sich am herkömmlichen Ölzeug der Fischer. Es bestand aus robustem Baumwollgewebe, das durch eine gehörige Portion Öl oder Wachs wasserabweisend wurde. Der Friesennerz von Jeantex hingegen erhielt mit einer Beschichtung aus Viskose und synthetischem Kautschuk eine wetterfeste Versiegelung.

1985 löste eine haltbarere und atmungsaktive PVC-Beschichtung den Kautschuk ab. Geblieben ist die blaue textile Innenseite und natürlich die leuchtend gelbe Farbe der Außenseite. Die Signalfarbe garantierte, dass Fischer und Segler bei Nebel und Dämmerung weithin sichtbar waren. Eine Eigenschaft, die auch Radfahrer und Fußgänger sehr zu schätzen wissen.1


Materialien und Schnitt des Ostfriesennerzes

Original Friesennerz im klassischen Design

Der traditionelle Ostfriesennerz ist wetterfest und atmungsaktiv

Der Friesennerz ist ein durch und durch veganes Produkt. Die Innenseite der sogenannten Südwester Regenbekleidung besteht aus weicher Viskose, Baumwolle oder Polyester. Als wasserdichte Beschichtung haben sich Polyester und das noch atmungsaktivere Polyurethan durchgesetzt. Auch Varianten aus Softshell-Material sind im Handel.

Die Nähte werden wetterfest verschweißt, die Reißverschlüsse imprägniert. Ösen unter den Ärmeln sorgen für eine gute Luftzirkulation.

Der ursprüngliche Schnitt des Friesennerzes war den Ansprüchen der Berufsfischer angepasst. Die gerade, fast knielange Jacke wurde ausgestattet mit einer weiten Kapuze und zwei großzügigen Pattentaschen. Über dem Reißverschluss sorgten Druckknöpfe dafür, dass der Wind draußen bleibt.2

Trotz etlicher modischer Abwandlungen in den vergangenen Jahrzehnten, hat sich der ursprüngliche, äußerst praktische Schnitt immer wieder durchgesetzt.

Beeindruckende Funktionalität und zeitloses Design machen die Friesenjacke zur unentbehrlichen Bekleidung von Hobbyseglern und zum Kultobjekt der treuen Fangemeinde.


Friesennerz Damen

Friesennerz Damen: Im klassischen und modernen Design erhältlich

Neben dem klassischen Friesennerz gibt es die Ostfriesen-Wendejacke für Damen auch im trendigen Design mit hervorragendem Tragekomfort.

Moderne Schnittformen wie Anoraks, Parkas mit verlängerter Rückenpartie und 3-in-1 Funktions-Jacken mit zusätzlicher funktionaler Ausstattung machen den Friesennerz noch praktischer.

Besonders wertvoll sind Details wie zusätzliche Taschen und leichtes Innenfutter. Wechselnde Verschlusslösungen, farbige Reißverschlüsse und Knöpfe in Kontrastfarben lockern den traditionellen Friesennerz-Schnitt dezent auf.


Friesennerz Herren

Friesennerz Herren: Als Original oder moderne Abwandlung

Auch der Friesennerz für Herren kann sowohl in der klassischen Variante als auch modern abgewandelt erworben werden. 

In gedeckten Farben, Weiß, Blau, Grau oder Grün bietet die Produktpalette länger geschnittene Parka-Regenmäntel, Ostfriesenjacken oder wetterfeste Anoraks. 

Die Ausstattung mit zusätzlichen Brust- und Innentaschen macht den modernen Friesennerz für Herren noch praktischer.


Friesennerz Kinder

Friesennerz Kinder: Traditionelles gelbes Design oder bunte Farbenvielfalt

Die Originalform der Allwetterjacke hat sich auch in der Kinderbekleidung bewährt. Sie verpackt die Kleinen warm und trocken. Einem Spaziergang im Regen oder einer Strandwanderung steht so nichts im Wege.

Die Kinderjacken entsprechen in der Form den Modellen für Erwachsene. Neben dem Friesennerz in zünftiger Originalform stehen auch für Kinder moderne Varianten zur Verfügung. Lustige Patches machen die Regenbekleidung für Kinder noch interessanter.


Detaillierte Testberichte

Auf friesennerz-ratgeber.com finden Sie auch ausführliche Testberichte. Per Mausklick gelangen Sie direkt zum entsprechenden Artikel.

 

Unsere TestberichteInformation zum ProduktKosten
Modas Friesennerz Original Friesennerz für Damen, Herren und Kinderab 50 Euro
Derbe Friesennerz Moderner Friesennerz in bunten Farben oder klassisch in gelbab 150 Euro
Schmuddelwedda Friesennerz Trendiger Ostfriesennerz mit moderner Schnittformab 140 Euro
Südwester Regenhut Traditioneller Südwester Regenhut für regnerische Tageab 20 Euro
Friesennerz Gummistiefel für DamenStylische Gummistiefel als perfekte Ergänzung zur Ostfriesenjackeab 35 Euro
Friesennerz Gummistiefel für Damen/Herren Funktionelle Gummistiefel für schlechtes Wetterab 25 Euro


Einen Friesennerz kaufen: Aktuelle Modelle und ihre Hersteller

Moderne Friesennerze gibt es in vielen unterschiedlichen Farben und Formen

Moderne Friesennerze gibt es in vielen unterschiedlichen Farben und Formen

Schmuddelwedda

Unter dem Motto „Wenn dat pladdert“ bietet der deutsche Hersteller mit dem bezeichnenden Namen Schmuddelwedda wasser- und winddichte Regenjacken aus Polyester, beschichtet mit Polyurethan, an.

Als Anorak, Parka oder im traditionellen Schnitt präsentiert Schmuddelwedda Friesennerze für Damen und Herren in den Trendfarben Gelb, Blau, Türkis, Grau, Rot und Pink. Die Modelle haben durchweg verschweißte Nähte und werden durch modische Details aufgepeppt. Riegel an der Rückenfront, Kordel und Knöpfe in Kontrastfarben, machen die Allwetterjacke zum modischen Hingucker. Im Sortiment von Schmuddelwedda finden sich auch Friesennerze aus Sweat-Material.


Modas

Das bewährte Original-Modell des Ostfriesennerzes hält das norddeutsche Unternehmen Modas bereit. Die gelb-blauen Regenjacken im flotten Retro-Style sind nicht nur für Wattwanderungen an der Nordsee ein idealer und zuverlässiger Begleiter.

Die Unisex Modas-Jacken sind außergewöhnlich strapazierfähig und absolut wasserdicht.
Bei Modas finden Sie auch den Original-Friesennerz für Kinder, damit die Kleinen gut geschützt planschen können. Schnitt und Ausführung unterscheiden sich kaum von den Regenjacken der Großen. Allerdings wurde der Kordelzug an der Kapuze sicherheitshalber durch einen elastischen Gummizug ersetzt.


Derbe

Besonders modische Friesennerze hat der Hamburger Hersteller Derbe im Sortiment. Seine Ostfriesenjacken für Damen und Herren sind meist länger und in der Schwalbenschwanzform der Parkas geschnitten.

Derbe spielt dabei gerne mit Farben und Design. So gibt es die Damen-Jacken in traditioneller gelber Farbe, aber auch in bunten Farbtönen. Als Material wird Polyester und Polyurethan verwendet. Damit sind die Regenjacken wasserdicht und atmungsaktiv


Treuer Begleiter bei Beruf, Sport, Freizeit und im Alltag

gelbe Regenjacke

Ostfriesennerz: Wetterfeste Kleidung für Beruf, Freizeit und Alltag

Egal ob Schietwedder oder Wind, die strapazierfähige Ostfriesenjacke macht alles mit. Sie schützt Krabbenfischer an der Nordsee und passionierte Segler auf Ost- oder Chiemsee. Radfahrer und Wanderer wissen die modische und funktionale Wetterjacke ebenso zu schätzen wie der Hobbyangler auf der Spree. Und was wäre ein zünftiger Campingurlaub ohne Friesennerz für Eltern und Kinder?

Der Friesennerz hält Regen, Wind und Feuchtigkeit vom Körper fern. Die großzügige Kapuze hält Kopf und Kragen warm und die geräumigen Taschen haben Platz für Muscheln und Steine. Ein gefütterter Friesennerz bietet zudem kuschelige Wärme.

Beim Stadtbummel demonstriert die treue Friesenjacke in Berlin modisches Selbstbewusstsein und Lebensfreude von Trägerin oder Träger. Zeitloser Schnitt, strapazierfähige, wetterfeste Materialien und tolle Funktionalität haben die Öljacke zu einem unverzichtbaren Modeartikel gemacht.


Pflege und Reinigung

Friesennerz mit sanften Tuch und Wasser reinigen

Friesennerz mit sanften Tuch und Wasser reinigen

Die Pflege der Regenjacken ist denkbar einfach. Die Außenseite sollte regelmäßig mit einem weichen Tuch und lauwarmem Wasser gereinigt werden. Bei starken Verschmutzungen kann dem Wasser etwas Spülmittel zugesetzt werden.

Weitere Maßnahmen sollten einer professionellen Reinigung vorbehalten bleiben. Das Waschen in der Waschmaschine hat trotz Wollwaschgang schon zu manch bösen Überraschungen geführt. Auch Handwäschen mit Feinwaschmittel sind nicht empfehlenswert. 

Eine Ausnahme bilden Polyester-Regenjacken der Hersteller Derbe und  Schmuddelwedda, die eine 30° Wäsche für pflegeleichte Textilien überstehen.


Fazit

Ein echter Ostfriesennerz im trendigen Retro-Look ist ein unverzichtbarer Begleiter auf Strandspaziergängen, beim Segeln, Wandern, in der Stadt oder beim Herumtollen. Seine Strapazierfähigkeit und die gelungene funktionale Ausstattung ließen ihn viele Modetrends überleben. Die norddeutsche Allwetterjacke hat es immer wieder geschafft, aktuell und trendig zu sein. Die Anhängerschaft ist inzwischen international und geht weit über eine eingeschworene Fan-Gemeinde hinaus.

Modische Aktualisierungen wie Tunnelzug an der Taille, zusätzliche Brust- und Seitentaschen sowie eine Verlängerung der Schnittführung in Schwalbenschwanzform machen den Friesennerz zeitlos modern.

 

Quellenangaben: